Herzlich Willkommen auf unserer Website.

Leben und Feiern am RheinSchön, dass ihr da seid!

Ihr findet hier alle Informationen rund um die Abteilung Handball des TV Brühl: Ergebnisse, Termine, Veranstaltungen, Personalien, Berichte aus der Abteilung, Neuigkeiten usw. Wenn ihr etwas vermissen oder Fragen haben solltet, kontaktiert uns oder wendet euch an die Geschäftsstelle.

Neuigkeiten

23.07.2016 - 14:33

TV Brühl: Sommernachtsfest und 12. Stefan Kreutzenberger Handballturnier

Am Samstag, 6. August, ist es wieder soweit. Auf dem Vereinsgelände steigt ab 18 Uhr das alljährliche Sommernachtsfest der Handballabteilung. Von unserem Vergnügungsausschuß wie immer bestens organisiert, gibt es natürlich auch in diesem Jahr jede Menge Gelegenheiten, sich den kulinarischen Köstlichkeiten zuzuwenden. Auch die eigens bestückte Cocktailbar hat wieder geöffnet. Tolle Live-Musik bietet bereits zum dritten Mal in Folge die Band „who2ladies?“. Die Stimmung dürfte bald am Kochen sein und die Hütte ist sowieso rappelvoll. Die Handballabteilung freut sich auf jeden Besucher, der gute Laune mitbringt.

Bevor der spektakuläre Abend beginnt, haben die Sportler bereits ab dem Vormittag das Wort, denn deren Teil des Tages beginnt bereits um 10 Uhr auf dem TV-Rasenplatz. Drei Damen- und vier Herrenteams spielen um die begehrten Pokale innerhalb des 12. Stefan Kreutzenberger Gedächtnis-Turnieres. Bei den Damen sind das der TSV Speyer und die beiden Vertretungen des Gastgebers. Bei den Herren sieht das Starterfeld wie folgt aus: die TSG Ketsch, der SC Wilhelmsfeld, die HG Oftersheim/Schwetzingen und der TV Brühl. Auch hier wird es den zahlreichen Zuschauern mit Sicherheit nicht langweilig.                                                                                                                                           

ako       

19.07.2016 - 18:57

Natürlich wissen es alle Handballfreunde schon längst: jedes Spiel, beginnend von der E-Jugend bis hin zu den Aktiven, braucht neben den Schiedsrichtern auch Offizielle an den Zeitnehmertischen. Diese sportinteressierten Menschen sind wichtig, denn ohne die findet kein einziges Spiel statt. Doch die Zahl derer, die den Spielbetrieb erst möglich werden lassen, steigt nicht gerade ins Unermessliche. Selbst nicht beim TV Brühl oder auch im männlichen Jugendbereich bei der SG Brühl/Ketsch. Diesem Zustand muss dringend abgeholfen werden. Wie? Ganz einfach! Gerade bei Spielen unserer Schüler- und Jugendmannschaften besteht ein Großteil der sportbegeisterten Zuschauer aus Eltern oder anderen Familienmitgliedern dieser Handballjugend. Was liegt da näher, als diese Personengruppen mit einzubeziehen. Wenn Sie sich dazu entscheiden, an der Problemlösung aktiv mitzuwirken, tun Sie nicht nur etwas für den Verein, sondern auch etwas für sich selbst. Der „Job“ als Zeitnehmer/Sekretär ist hoch interessant, weil Sie das Spiel aus einer ganz neuen Perspektive verfolgen, nämlich der auf Augenhöhe, direkt am Spielfeldrand. Da sieht plötzlich alles ganz anders aus und es hat seinen besonderen Reiz. Fehlende Fachkenntnis ist übrigens kein Gegenargument. Sie werden zunächst eine kurze Schulung von Vereinsseite aus bekommen, das genügt für den Anfang völlig. Trauen Sie sich, melden Sie sich bitte bei unseren Verantwortlichen oder Trainern. Die werden Sie mit offenen Armen empfangen. Es gibt auch keinen zeitlichen Mehraufwand, denn wer sowieso auf der Tribüne sitzt, der kann auch am Zeitnehmertisch Platz nehmen. Wenn Sie trotzdem noch Fragen haben, wir beantworten sie in einem persönlichen Gespräch gerne. Worauf warten Sie? Es tut nicht weh und macht auch noch Spaß.                                                                                                                                                                 

ako   

12.07.2016 - 13:13

Jetzt anmelden und die letzten Plätze sichern

In der Zeit vom 31. Juli bis zum 5. August (täglich von 10.00 bis 16.00 Uhr) findet das traditionelle Handballcamp des TV Brühl auf der Anlage des TVB, für Kinder von 6 – 12 Jahren, statt.

Was macht das Camp so interessant? Weil immer was „los“ ist und nie Langeweile aufkommt. Da gibt es u.a.:

Handballunterricht und weitere sportliche Aktivitäten,

 jeden Tag ein tolles Mittagessen,

einen Tagesausflug,

und gebastelt wird auch noch.

Was kostet das ganze?

€ 55,-- für Clubmitglieder und

€ 65,-- für Nichtmitglieder.

Es sind noch einige wenige Restplätze frei. Neugierig geworden?

Dann sofort anmelden bei Norbert Siebenlist, Tel. 72007, Hinter dem Dorf 4 in Brühl.         

ako

10.07.2016 - 13:34

Einmal im Jahr führen sieben Sportfachverbände, darunter auch Handball, in Baden-Württemberg die Talentiade für 10-jährige Mädchen und Buben durch. Dieser Wettbewerb dient der Talentsuche und –förderung und wird in drei Stufen durchgeführt, zunächst auf Vereins-, dann auf Kreis- und schließlich auf Verbandsebene. Die Hauptaugenmerke liegen dabei auf der motorischen Grundausbildung, bestehend aus Koordination, Kondition und kleinen sportlichen Spielen. Natürlich wird auch der Spaß ganz groß geschrieben. Als Belohnung winken den 20 talentiertesten Kindern, Mädchen und Buben werden übrigens gemeinsam gewertet, spannende Belohnungsveranstaltungen. Einer dieser Preise geht in diesem Jahr auch zum TV Brühl. Hannah Langenhagen, in der bevorstehenden Handballsaison in der D-Jugend beheimatet, kämpfte sich spielerisch durch die verschiedenen Entscheidungsebenen und belegte im „Finale“ einen hervorragenden 3. Platz. Herzlichen Glückwunsch.                                                                        ako

01.07.2016 - 11:17



Die Vorbereitung auf die kommende Handballsaison steckt zwar noch in den Kinderschuhen, dennoch beginnen schon jetzt die Kaderplanungen für die neue Spielzeit. Der Verband Baden-Württembergs lädt deshalb 18 junge Damen, davon sechs vom Badischen Handball Verband, des Jahrganges 2000 vom 15. und 16. Juli nach Albstadt zum Lehrgang optimierte Leistungsförderung ein. Auch drei Nachwuchstalente vom TV Brühl, Laura Friedrich, Maren Röllinghoff und Paula Lederer sind auf Grund ihren guten Leistungen wieder mit dabei.                                                                                                           

ako