Knappe Niederlage gegen Waldhof

Startseite/2. Herren, Spielberichte/Knappe Niederlage gegen Waldhof

Knappe Niederlage gegen Waldhof

2. Kreisliga Männer: TV Brühl 2 – SV Waldhof Mannheim 2  26:30 (12:15)

Der Aufsteiger tat sich im ersten Spiel erwartungsgemäß schwer, ins Spiel zu kommen. Die routinierten Gäste nutzten die anfängliche Nervosität aus und lagen nach zehn Minuten bereits mit 7:3 vorne. Als die Brühler ihren Rhythmus gefunden hatten, spielten sie auf Augenhöhe. Bis zur Pause hatten sie den Rückstand auf 12:15 verkürzt.

Zu Beginn von Halbzeit zwei hatte der TVB seine beste Phase. Sie holten den Rückstand nicht nur auf (20:20), sondern gingen sogar erstmals mit 21:20 in Führung. Wer allerdings jetzt der Meinung war, die Gäste würden den Faden verlieren, sah sich getäuscht. Sie zogen in den letzten zehn Minuten nochmals die Zügel an und gewannen nicht unverdient mit 30:26. Wobei den TVB attestiert werden muß, mit neu formierter Mannschaft in der nächst höheren Klasse ein gutes Spiel abgeliefert zu haben.

TV Brühl: Ausäderer, Schünemann; Zimmermann, Rebmann, Hartwig (1), S. Kraft (9), Stiegler, Münkel (3), P. Palme (2), Martin (2), N. Schäfer (9/5).

ako

Von | 2017-09-27T15:38:47+00:00 September 18th, 2017|2. Herren, Spielberichte|
%d Bloggern gefällt das: