Auswärtssieg in Großsachsen

Startseite/2. Damen, Spielberichte/Auswärtssieg in Großsachsen

Auswärtssieg in Großsachsen

2. Kreisliga Damen: HG Saase 2 – TV Brühl 2  16:23 (10:10)

Dank einer Leistungssteigerung in der zweiten Halbzeit holten sich die Brühlerinnen beim 23:16 Erfolg in Großsachsen die ersten Auswärtspunkte. In den ersten 30 Minuten sah es danach noch nicht aus, denn der TVB gab selbst drei Tore Führungen aus der Hand (8:8). Das Unentschieden hatte auch zur Pause weiter Bestand (10:10).

Trainerin Melanie Tomann mußte in der Kabine wohl die richtigen Worte gefunden haben, denn ihr Team spielte plötzlich einen ganz anderen Handball. Die Abwehr stand sicher und im Angriff wurden schön heraus gespielte Tore erzielt. Über 15:11 und 20:15 fuhren die Gäste am Ende einen verdienten 23:16 Erfolg nach Hause.

TV Brühl: Schmahl, Adler; Hirsch, Kott (3), J. Tomann (1), Nobile (1), L. Patzschke (5), Bandl (3), S. Schneider (2), A. Lederer, Linke (6/2), Franz, Fischer, van de Kamp (2).

ako

Von | 2017-10-04T00:25:29+00:00 Oktober 2nd, 2017|2. Damen, Spielberichte|
%d Bloggern gefällt das: