Brühl punktet auswärts

Startseite/2. Herren, Spielberichte/Brühl punktet auswärts

Brühl punktet auswärts

2. Kreisliga Männer: TV Oberflockenbach 2 – TV Brühl 2  23:27 (13:16)

Mit dem verdienten 27:23 in Weinheim holte sich der TVB den nächsten Auswärtssieg. Dabei machte wieder einmal die starke Gästedeckung den Unterschied, während die Brühler Offensivabteilung in der harzfreien Halle so manche Probleme bekam. Aber die spielerischen Vorteile lagen eindeutig auf Seiten des TVB. Brühl überließ den Hausherren nur zweimal die Führung (9:8 und 11:10), für den Rest der Partie lagen stets die Gäste vorne. Zur Pause des fairen Spiels führte der TVB mit 16:13.

Oberflockenbach versuchte in der zweiten Hälfte mit Macht, die Partie noch zu kippen, was aber nicht gelang, da die Gäste sehr aufmerksam verteidigten. Am Ende stand ein leistungsgerechtes 27:23 für die Brühler zu Buche.

TV Brühl: Ausäderer, Schünemann; D. Schäfer (1), S. Kraft (6), Gebhardt, Rebmann (2), Hartwig, P. Palme (3), Stiegler (2), Röger (2), Münkel (3), N. Schäfer (8/3).

ako

Von | 2017-10-15T13:51:34+00:00 Oktober 9th, 2017|2. Herren, Spielberichte|
%d Bloggern gefällt das: