D-Mädchen feiern ihren ersten Sieg

Startseite/Spielberichte, wD Jugend/D-Mädchen feiern ihren ersten Sieg

D-Mädchen feiern ihren ersten Sieg

weibl. D-Jugend, 1. Kreisliga: HSG Bergstraße – TV Brühl 9:12 (3:5)

In Hemsbach gelang den Brühler Mädchen mit dem 12:9 gegen die HSG Bergstraße der erste Saisonsieg. Und der war auch völlig verdient. Dabei präsentierte sich die HSG mit einer sehr offenen Deckung, was dem Spiel der Brühlerinnen entgegenkam. Nach dem 1:0 erzielten sie vier Treffer in Folge. Das gab ihnen weitere Sicherheit und bei besserer Chancenverwertung wäre der Erfolg noch höher ausgefallen. So war beim 5:3 Pausenstand noch alles in trockenen Tüchern.

Die HSG verstärkte in Hälfte zwei die Anstrengungen, die Partie noch zu drehen. Beim 5:5 war der Spielausgang wieder offen. Aber die Brühler Mädchen ließen sich dadurch nicht aus dem Konzept bringen und legten vorentscheidend sieben weitere Treffer vor (12:6). Damit war die Partie entschieden, der HSG gelang lediglich noch die Ergebnisverbesserung zum 9:12 Endstand.

TV Brühl: Pregartner, Krämer; Zeko (3), Ecker (3), Old, Zelt, Janssen (4), Pötzschke (1), Engels, Ziljkic, Schöfl (1).

ako

Von | 2017-10-15T13:49:21+00:00 Oktober 9th, 2017|Spielberichte, wD Jugend|
%d Bloggern gefällt das: