Brühl gelingt der erste Sieg

Startseite/Spielberichte, wB Jugend/Brühl gelingt der erste Sieg

Brühl gelingt der erste Sieg

weibl. B-Jugend, 2. Bezirksliga: TV Sinsheim – TV Brühl 11:13 (8:7)                                                           Nach dem ersten Saisonsieg war der Jubel bei unseren Mädels natürlich riesengroß. Der 13:11 Erfolg in Sinsheim war hart erkämpft, aber umso verdienter. Trainerin Franziska Pristl bescheinigt ihrer Minitruppe weitere spielerische Fortschritte, die sich Stück für Stück auszahlen. Die Brühler Abwehr stand während des gesamten Spiels sehr sicher und vorne wurde der erkennbare Siegeswille auch in die entscheidenden Treffer umgemünzt. Lange Zeit war es eine Partie auf Augenhöhe, in der Sinsheim vorlegte, aber die Gäste immer wieder zum Ausgleich kamen (4:4, 6:6 und 7:7). Zur Pause führten die Gastgeberinnen knapp mit 8:7.

Nach Wiederbeginn schaffte der TVB nicht nur den sofortigen Gleichstand, sondern erzielte durch Lara Gaisbauer auch die erstmalige Führung (9:8). Sinsheim hielt die Partie bis zum 10:10 offen, bevor die Gäste mit drei Toren in Folge die Weichen auf Sieg stellten. Erfolgreichste Torschützin war erneut Emilie Trautmann, die alleine acht Treffer markierte.

TV Brühl: Knodel; Hauck, Trautmann (8/1), Trahan (1), E. Böhrer (1), Bogumil, Zeko, Gaisbauer (3).  ako

Von | 2017-10-16T11:37:15+00:00 Oktober 16th, 2017|Spielberichte, wB Jugend|
%d Bloggern gefällt das: