Brühl übernimmt die Tabellenspitze

Startseite/Spielberichte, wA Jugend/Brühl übernimmt die Tabellenspitze

Brühl übernimmt die Tabellenspitze

weibl. A-Jugend, Badenliga: TV Brühl – HG Oftersheim/Schwetzingen 40:27 (19:15)                                 Im Spitzenspiel der beiden noch verlustpunktfreien Mannschaften schlug der TV Brühl die HG Oftersheim/Schwetzingen hoch mit 40:27 und eroberte damit auch die Tabellenspitze.  Gerade einmal mit sieben Feldspielerinnen angetreten, die verletzte Joceline Tomann mußte ersetzt werden, dafür erstmals mit Neuzugang Lena Korn aus Stutensee, war der TVB den Gästen spielerisch und läuferisch vor allem in Hälfte zwei deutlich überlegen. Die HG hielt bei vollbesetzter Bank nur in den ersten zwanzig Minuten mit (11:11), bevor sich die Gastgeberinnen erstmals mit drei Toren absetzen (14:11). Zur Pause führten die Brühlerinnen mit 19:15.

In der zweiten Halbzeit zog der TVB das Tempo nochmals an und vergrößerte praktisch nach Belieben den Vorsprung. Nach zehn Minuten war die Partie mit dem 25:19 entschieden. Die HG versuchte weiterhin alles, um die drohende Niederlage noch abzuwenden, nahm Dauertorschützin Paula Lederer in Manndeckung und agierte bei eigenem Ballbesitz stets mit sieben Feldspielerinnen. Aber auch diese Maßnahmen erwießen sich als völlig untauglich. Die Brühlerinnen fanden dadurch vermehrt Lücken in der Gästeabwehr und das Spiel ohne Torhüterin kostete die HG unzählige Treffer ins eigene, weil verlassene Tor. In der Schlußviertelstunde ließ Trainer Franz-Josef Höly das Tempo dann drosseln, um den Spielerinnen Schonung zu gewähren, die am nächsten Tag bei den Damen einen weiteren Auftritt hatten. Trotzdem war der 40:27 Erfolg, der auch in dieser Höhe in Ordnung ging, zu keiner Zeit in Gefahr.

TV Brühl: A. Böhrer, A. Göbel; L. Patzschke (7), P. Lederer (15/2), V. Böhrer, Röllinghoff (10), Korn (5), van de Kamp (1), A. Lederer (2).                                                                                                                               ako

Von | 2017-10-16T12:05:44+00:00 Oktober 16th, 2017|Spielberichte, wA Jugend|
%d Bloggern gefällt das: