Niederlage gegen den Tabellenführer

Startseite/2. Damen, Spielberichte/Niederlage gegen den Tabellenführer

Niederlage gegen den Tabellenführer

2. Kreisliga Damen: TV Brühl 2 – HSG Bergstraße 2  18:20 (8:10)                                                             Durch die zweifellos vermeidbare 18:20 Heimniederlage gegen die Gäste von der Bergstraße verlieren die Brühlerinnen womöglich den Kontakt zu den Spitzenplätzen. Dabei begann der TVB zielstrebig und konzentriert. Die Folge war die frühe vier Tore-Führung (6:2 und 8:4). Danach verloren die Gastgeberinnen mehr und mehr den Faden und die Gäste erzielten sechs Torr in Folge und führten mit 10:8. Dies bedeutete gleichzeitig den Halbzeitstand.

Nach Wiederbeginn versuchte der TVB mit Macht, den Rückstand wettzumachen. Beim 12:12 war das auch gelungen und es schien sich eine Wende anzubehnen. Doch die Freude war nur von kurzer Dauer, denn plötzlich lagern die Vorteile wieder bei den Gästen. Sie spielten schneller nach vorne und erarbeiteten sich zunehmend ihre Chancen, während sich beim TVB die Fehler häuften. Die HSG setzte sich mit drei Treffern ab (16:13, 17:14 und 20:17). Ein Umschwung war immer noch im Bereich des Möglichen, aber die Brühlerinnen vergaben zu viele Chancen, so daß am Ende mehr als das 18:20  nicht mehr realisiert wurde.

TV Brühl: Schmahl, Adler; Hirsch (2), Kott, L. Patzschke, Bandl (5), Le. Bühn, A. Schneider (1), Simsek, Linke (6/3), Franz (1), S. Schneider (2), van de Kamp (1).                                                                                 ako

Von | 2017-10-16T12:58:53+00:00 Oktober 16th, 2017|2. Damen, Spielberichte|
%d Bloggern gefällt das: