TV-Sieg in Ketsch

TV-Sieg in Ketsch

weibl. D-Jugend, 1. Kreisliga: TSG Ketsch – TV Brühl 11:14 (8:8)                                                              Einen unerwarteten, aber umso erfreulicheren Sieg brachten unsere D-Mädchen vom Spiel bei der TSG Ketsch mit. Mit 14:11 gewann der TVB verdient das Nachbarschaftsduell. In der ersten Halbzeit war die Begegnung völlig ausgeglichen, die Führungen wechselten mehrmals (3:3 und 6:6). Zur Pause stand es ebenfalls noch unentschieden (8:8).

Dank einer gut disponierten Brühler Abwehr bog der TVB in der zweiten Halbzeit auf die Siegesstraße ein. Der TSG gelangen nur noch drei Treffer, zu wenig, um dieses Spiel zu gewinnen. Die Entscheidung fiel in den letzten zehn Minuten, als Brühl aus dem 11:11 mit drei Toren in Folge zum 14:11 Erfolg kam.

TV Brühl: Pregartner, Krämer; Zeko, Ecker (1), Langenhagen (4/1), Old, Zelt, Ziljkic (1), Janssen (4), Pötzschke, Engels, Schwab, Schöfl (4).                                                                                                                ako

Von | 2017-10-16T12:38:13+00:00 Oktober 16th, 2017|Spielberichte, wD Jugend|
%d Bloggern gefällt das: