TV Brühl in Königshofen gefordert

Startseite/Vorberichte/TV Brühl in Königshofen gefordert

TV Brühl in Königshofen gefordert

Bevor der TV Brühl in eine dreiwöchige Spielpause geht, steht die Partie bei der HG Königshofen/Sachsenflur auf dem Plan. Die ist In dieser Saison bei erst zwei gespielten Begegnungen noch nicht so recht einzuordnen. Sie haben diese Spiele zwar verloren, aber zumindest die knappe Niederlage gegen Nußloch (28:29) zeigt, daß sie kein Punktelieferant sein werden. Es ist für die Brühlerinnen also Vorsicht geboten, wenn es an die Tauber geht. Dort wechselten sich bisher Siege und Niederlagen einvernehmlich ab. Das letzte verlorene Spiel zu Hause gegen Viernheim ist abgehakt, wobei sich auch am Sonntag (15.30 Uhr) die personelle Situation bei den Brühlerinnen nicht verändert hat. Es wird wohl auf die Tagesform hinauslaufen, wer am Ende die Punkte behält, möglich erscheinen derzeit sämtliche Konstellationen.                                                                                                                             ako

 

 

Von | 2017-10-19T10:53:01+00:00 Oktober 19th, 2017|Vorberichte|
%d Bloggern gefällt das: