Brühl feiert ersten Saisonsieg

Startseite/3. Damen, Allgemein, Spielberichte/Brühl feiert ersten Saisonsieg

Brühl feiert ersten Saisonsieg

3. Kreisliga Frauen: TV Brühl 3 – SG MTG/PSV Mannheim 2  23:18 (7:9)                                                                           Im dritten Anlauf hat es geklappt, die Brühler Handballerinnen brachten den ersten doppelten Punktgewinn unter Dach und Fach. Die zweite Vertretung der SG MTG/PSV Mannheim wurde mit 23:18 geschlagen. Dank der besten Saisonleistung war der Erfolg auch völlig verdient. Die war auch nötig, denn die Gäste waren nicht gewillt, die Punkte freiwillig in Brühl zu lassen. Die erste Halbzeit verlief ausgeglichen, wobei die Führungen mehrmals wechselten (2:2, 4:4, 6:6 und 7:7). Erst kurz vor der Pause enteilten die Gäste auf zwei Tore (7:9). Bei den Brühlerinnen war festzustellen, daß das Spielverständnis durch den erstmaligen Einsatz von Lisa Girrbach und Anja Kemptner noch ein wenig zu kurz kam.

Nach der Pause lief es bei den Gastgeberinnen schon wesentlich besser. Der Rückstand wurde zügig aufgeholt, absetzen konnten sie sich zu diesem Zeitpunkt allerdings noch nicht. Das gelang erst nach einer Dreiviertelstunde (14:14). Fünf Minuten genügten, um den TVB auf die Siegerstraße zu bringen. Angeführt von Anja Kemptner und Bibi Simsek schossen die Brühlerinnen fünf Tore in Folge zum vorentscheidenden 19:14. Diesen Vorsprung gaben sie nicht mehr aus der Hand und gewannen am Ende mit 23:18.

TV Brühl: Schoch; Simsek (6/1), M. Schäfer (1), Gaisbauer (1), Kemptner (8), A. Schneider (2), Reuter (1), Wacker (2), Girrbach, Weckbach, Wartenberg, Vogel, K. Schäfer, Zschiesche (2/2).                                                                    ako

       

        

Von | 2017-10-30T11:52:07+00:00 Oktober 30th, 2017|3. Damen, Allgemein, Spielberichte|
%d Bloggern gefällt das: