Brühl setzt Ausrufezeichen

Startseite/Spielberichte, wC Jugend/Brühl setzt Ausrufezeichen

Brühl setzt Ausrufezeichen

Weibl. C-Jugend, 1. Bezirksliga: TV Brühl – TV Bammental 2  17:15 (8:7)

Auch unsere C-Mädchen haben gegen den favorisierten TV Bammental ein gutes Spiel abgeliefert und am Ende mit 17:15 verdient gewonnen. Die Brühler Abwehr stand gut gestaffelt und vorne wurden schön herausgespielte Tore erzielt. Es war erneut zu erkennen, daß, wenn das Team nahezu komplett antritt, niemanden zu fürchten braucht. Das mußten auch die Gäste erkennen, die sich diese Aufgabe sicher leichter vorgestellt hatten. In der spannenden Partie auf Augenhöhe wechselten die Führungen ständig (4:4 und 6:6). Zur Pause führte der TVB mit 8:7.

Auch in der zweiten Halbzeit wogte das Spiel hin und her. Nach dem zwischenzeitlichen 12:12 begann die beste Phase für die Brühlerinnen. Mit vier Toren in Folge legten sie den Grundstein zum Erfolg. Die Gäste versuchten alles, aber mehr als eine Ergebnisverbesserung war für sie nicht mehr möglich.

TV Brühl: Knodel; Zeko (3), E. Böhrer (1), Ünlü (1), Deuker (4), Trautmann (7/1), Strobel, Jusmann (1), Benkart.

ako

Von | 2017-11-20T12:27:19+00:00 November 20th, 2017|Spielberichte, wC Jugend|
%d Bloggern gefällt das: