Brühl Kraft reichte nur für 30 Minuten

/, Spielberichte/Brühl Kraft reichte nur für 30 Minuten

Brühl Kraft reichte nur für 30 Minuten

4. Kreisliga Männer: HSG St. Leon/Reilingen 3 – TV Brühl 3  34:27 (15:15)

Der TV Brühl  bezog beim Tabellenzweiten  eine 27:34 Niederlage. Die nackten Zahlen lassen allerdings nicht erahnen, daß die Gäste dabei vor allem in der ersten Hälfte eine respektable Leistung gegen den Favoriten ablieferten. In der temporeichen Partie wechselten die Führungen ständig und zur Pause stand es 15:15 unentschieden.

In Hälfte zwei fiel die Vorentscheidung recht früh. Begünstigt durch technische Fehler und vergebene Chancen ließen die Hausherren durch vier Treffer in Folge das 20:16 folgen. Diesem Rückstand liefen die Gäste erfolglos hinterher, er war nicht mehr wettzumachen. Gegen die kräftemäßig nachlassenden Brühler schaukelte die HSG den verdienten Sieg routiniert nach Hause.

TV Brühl: Zschiesche, See; Keppel, Ziegler (10), Martin (3), Girrbach (2), Neumüller, Kürschner (1), Haas (10/3), Rössler (1), Dobrotka, Böhm.

ako

Von | 2017-12-11T12:24:56+00:00 Dezember 11th, 2017|3. Herren, Spielberichte|