Klarer Auswärtserfolg in Stutensee

/, wA Jugend/Klarer Auswärtserfolg in Stutensee

Klarer Auswärtserfolg in Stutensee

Weibl. A-Jugend, Badenliga: SG Stutensee-Weingarten – TV Brühl 27:37 (12:19)

Im letzten Spiel des Jahres feierten die Brühlerinnen einen ungefährdeten 37:27 Erfolg bei der SG Stutensee-Weingarten. Der erwartete Sieg wurde schon früh auf den Weg gebracht, nach zehn Minuten führten die Gäste bereits mit 7:2. Die SG versuchte alles, Paula Lederer wurde von Beginn an kurz gedeckt, aber das reichte gegen die nicht in Bestform agierenden Brühlerinnen nicht. Die Gäste wirbelten im Angriff wie gewohnt, zeigten jedoch im Abwehrverbund ungewohnte Schwächen. So entspann sich ein torreiches Spiel mit spielerischen Vorteilen für den TVB. Zur Pause lag er mit 19:12 in Front.

In der zweiten Halbzeit schonten die Gäste, bei denen erstmals wieder Denise Göbel und Julia van de Kamp aufliefen, ihre Kräfte und schalteten zu Beginn in den Verwaltungsmodus, bevor sie nach dem 17:21 noch einmal das Tempo anzogen, um keine Unklarheiten über den Spielausgang aufkommen zu lassen. Das genügte (30:20). Beim Abpfiff hieß es verdientermaßen 37:27 für die Brühlerinnen.

TV Brühl: A. Böhrer, A. Göbel; Patzschke (6), P. Lederer (12/8), V. Böhrer (1), Röllinghoff (7), Korn (3), van de Kamp (2), A. Lederer (2), D. Göbel (4).

ako

Von | 2017-12-11T12:07:31+00:00 Dezember 11th, 2017|Spielberichte, wA Jugend|