Gegen Schriesheim noch eine Rechnung offen

//Gegen Schriesheim noch eine Rechnung offen

Gegen Schriesheim noch eine Rechnung offen

Für die Brühler Handballerinnen beginnt die Rückrunde am Sonntag (16.30 Uhr, BZ-Halle Brühl) mit dem Heimspiel gegen den TV Schriesheim. Dabei hat der TVB durchaus noch eine Rechnung offen, ging die Saisoneröffnung  an der Bergstraße mit einer überflüssigen 21:26 Niederlage in die Hose. Mittlerweile sind die Vorzeichen allerdings nicht mehr vergleichbar, denn die Brühlerinnen spielen derzeit einen ganz anderen Handball, als noch im letzten September. Das Team hat sich unter Franz-Josef Höly weiter positiv entwickelt und ist damit noch längst nicht am Ende. Bei der Partie gegen Schriesheim gilt der TV Brühl trotz erneutem Umbau des Mannschaftsgefüges in Folge Verletzungsausfalls, zuletzt traf es Maike Röschel, als leichter Favorit, doch die Gäste werden sich mit Sicherheit nicht kampflos geschlagen geben, dazu gibt es aus ihrer Sicht auch überhaupt keinen Grund. Den Handballfreunden steht ein abwechslungsreiches Spiel bevor.

ako

Von | 2018-01-25T11:19:05+00:00 Januar 25th, 2018|Vorberichte|