Weibl. D-Jugend, 1. Bezirksliga: TV Brühl – TV Schriesheim 8:13 (3:9)

Auch gegen den Tabellenführer aus Schriesheim lieferten die Brühler Mädchen eine gute Leistung ab. Am Ende reichte es beim 8:13 zwar nicht, aber den Unterschied machte Gästespielerin Sarah Kuhn, die sage und schreibe sämtlich 13 Treffer erzielte. Gegen sie gab es kein probates Mittel, um sie am Torerfolg zu hindern. Brühl begann konzentriert und lag schnell 2:0 vorne, bevor die Gäste daraus ein 2:7 machten, Pausenstand 3:9.

In der zweiten Halbzeit gelang es dem TVB, die Partie ausgeglichener zu gestalten. Am 13:8 Sieg der Gäste änderte es freilich nichts mehr.

TV Brühl: Pregartner; Zeko (2), Keidel (2), Langenhagen (1), Old, Zelt, Ziljkic (1), Ecker, Pötschke (1), Schwab, Engels, Schöfl (1).

ako