Brühl setzt sich im Mittelfeld fest

/, Spielberichte/Brühl setzt sich im Mittelfeld fest

Brühl setzt sich im Mittelfeld fest

  1. Kreisliga Männer: TV Brühl 2 – TV Oberflockenbach 28:27 (13:12)

Gegen die Gäste aus dem Odenwald taten sich die Hausherren über weite Strecken schwer, um zum Erfolg zu kommen. Der 28:27 Sieg war am Ende verdient, Hauptsache gewonnen. Der TVB führte Mitte der ersten Halbzeit schon mit vier Toren (6:2 und 8:4), bevor es den Gästen beim 9:9 gelang, auszugleichen. Zur Pause führte Brühl knapp mit 13:12.

Die Gastgeber starteten druckvoll in die 2. Halbzeit und lagen auch erneut mit vier Treffern vorne (20:16, 22:18, 24:20 und 27:12), bevor sie den 28:27 Sieg allzu leichtfertig fast noch aus den Händen gaben.

TV Brühl: Ausäderer, Schünemann; Weymann, Zimmermann (4), Böhm (1), S. Kraft (3), Girrbach, Rebmann (1), D. Schäfer (6/1), Hartwig, Löhr, Stiegler (1), Münkel (6), N. Schäfer (6/3).

ako

Von | 2018-02-19T12:34:50+00:00 Februar 19th, 2018|2. Herren, Spielberichte|