Trotz Sieg Kräfte geschont

/, wA Jugend/Trotz Sieg Kräfte geschont

Trotz Sieg Kräfte geschont

Weibl. A-Jugend, Badenliga: TV Brühl – TSG Wiesloch 29:23 (15:12)

Zum Saisonfinale gewann der TV Brühl gegen die TSG Wiesloch verdient mit 29:23. Obwohl nur mit dem Miniaufgebot von sieben Feldspielerinnen angetreten, war der TVB durchgängig das bessere Team. Sie führten nach fulminanten zehn Anfangsminuten mit 7:2 und da sie nie in Gefahr gerieten die Partie zu verlieren, beschränkten sie sich auf das Wesentliche und schonten gleichzeitig Kräfte für das Damenspiel am nächsten Tag. Zur Pause führten die Gastgeberinnen mit 15:12.

In der zweiten Hälfte versuchte es Wiesloch mit enger Deckung gegen Paula Lederer, was jedoch ergebnislos verpuffte. Am Ende war es ein Pflichterfolg, über den Sieger hatte es nie Zweifel gegeben.

TV Brühl: A. Göbel; Patzschke (5), P. Lederer (12/2), Korn (1), van de Kamp (3), Röllinghoff (3), D. Göbel (4), A. Lederer (1).

ako

Von | 2018-03-19T11:47:31+00:00 März 19th, 2018|Spielberichte, wA Jugend|