Am Ende fehlte auch das Glück

/, Spielberichte/Am Ende fehlte auch das Glück

Am Ende fehlte auch das Glück

Am Ende fehlte auch das Glück

Männer, 4. Kreisliga: TV Brühl 3 – HSG Mannheim 3  27:30 (16:16)

Im letzten Spiel der Saison wollten die Hausherren unbedingt noch einmal punkten. Trotz guter Leistung gelang das gegen die Mannheimer jedoch nicht, die am Ende knapp mit 30:27 die Nase vorne hatten. Es war ein Spiel auf Augenhöhe, zumindest 55 Minuten lang. Die abwechslungsreiche Partie bot ständige Führungswechsel, wobei sich kein Team absetzte (2:2, 5:5, 10:10 und 12:12). Selbst zur Pause stand es 16:16 unentschieden.

Auch nach der Pause ging es im Gleichschritt weiter (19:19). Danach legten die Gäste vor, aber Brühl gelang der Ausgleich nicht mehr, zuletzt beim 25:26. In den letzten Minuten erwiesen sich die insgesamt lediglich acht Mannheimer als cleverer und brachten den knappen Erfolg routiniert über die Bühne.

TV Brühl: Zschiesche, See; S. Schäfer (3), Keppel (1), Endres (1), Martin (2), Girrbach, Weymann (1), Stiegler (2), Kürschner (4), Rößler (4), Dobrotka (2), Knörr (3), Krupp (4/1).

ako

Von | 2018-04-30T11:45:51+00:00 April 30th, 2018|3. Herren, Spielberichte|