Neckarau kein ernsthafter Gegner

/, Spielberichte/Neckarau kein ernsthafter Gegner

Neckarau kein ernsthafter Gegner

Neckarau kein ernsthafter Gegner

Männer 4. Kreisliga: TV Brühl 3 – HC MA-Neckarau 2  37:7 (16:1)

Zu einer völlig einseitigen Partie entwickelte sich die Begegnung gegen die Mannheimer. Die traten in der ersten Halbzeit mit nur sechs Feldspielern an, bevor sie in Hälfte zwei wenigstens noch einen weiteren Spieler einzusetzen in der Lage waren. Das soll aber die gute Leistung der Brühler nicht schmälern, die ihrem Gegner in allen Belangen überlegen waren. Bezeichnend, daß den Gästen der Ausgleich zum 1:1 gelang, dies war allerdings der einzige Treffer in der ersten Halbzeit für den HC (16:1).

Die völlig überforderten Mannheimer erlebten auch in der zweiten Hälfte ein spielerisches Desaster, denn die Hausherren wollten anscheinend etwas für ihr Torverhältnis tun und erzielten weitere 21 Tore zum 37:7 Endstand.

TV Brühl: Zschiesche, See; Keppel (3/1), Schmitt (1), Thießen (6), Martin (3), Girrbach (4/2), Rist (3), Kürschner (2), Sillmann (2), Rößler, Kinkel-Daum (7), Dobrotka, Knörr (6).

ako

Von | 2018-09-24T12:52:03+00:00 September 24th, 2018|3. Herren, Spielberichte|