Kantersieg in Steinsfurt

/, wC Jugend/Kantersieg in Steinsfurt

Kantersieg in Steinsfurt

Weibliche C-Jugend, 2. Bezirksliga: TSV Phönix Steinsfurt – TV Brühl 11:21 (7:10)

Beim noch punktlosen TSV Phönix Steinsfurt gelang dem TV Brühl eine deutlicher 21:11 Erfolg. Klar waren die Gäste die bessere Mannschaft, aber sie brauchten eine ganze Weile, bis sie sich ergebnismäßig durchsetzten. Erst gegen Ende der ersten Halbzeit setzten sich die Brühlerinnen erstmals ab und gingen mit einem drei Tore Vorsprung in die Pause (10:7).

Nach Wiederanpfiff hatten die Gäste dann das Spielgeschehen voll im Griff und bauten die Führung weiter aus (16:8). Im Abwehrverhalten zeigte sich der TVB jetzt verbessert und ließ dem TSV wenig Entfaltungsmöglichkeiten. Steinsfurt gelangen nur noch vier Tore, das reichte natürlich nicht, um die Gäste zu schlagen, die am Ende verdient mit 21:11 gewannen.

TV Brühl: Krämer; Keidel (5), E. Böhrer (5/2), Langenhagen (3), Benkart (1), Damnik (2), Jeckel (2), Schöfl (3), Wanzek.

ako

Von | 2018-10-15T12:49:09+00:00 Oktober 15th, 2018|Spielberichte, wC Jugend|