Wichtiger Heimerfolg gegen Rot

/, Spielberichte/Wichtiger Heimerfolg gegen Rot

Wichtiger Heimerfolg gegen Rot

Landesliga Nord, Männer: TV Brühl – TSV Rot 2  31:25 (15:14)

Im Duell der beiden Aufsteiger besiegte der TV Brühl die 2. Vertretung des TSV Rot verdient mit 31:25. Der Erfolg ging durch die deutliche Leistungssteigerung vor allem im Abwehrbereich völlig in Ordnung.

Im ersten Durchgang war es eine Partie auf Augenhöhe (5:5, 8:8 und 10:10), in der sich auch die Gäste in Szene setzten. Zur Pause führten die Hausherren mit 15:14.

Nach Wiederanpfiff setzten sich die Brühler auf vier Tore ab (19:15). Rot konnte sich jetzt nur noch sporadisch vom Druck der Gastgeber freimachen. Sie scheiterten entweder am Abwehrverbund des TVB oder an Keeper Robin Faulhaber. Im Angriff waren neben Sven Gaisbauer, Oliver Palme und in Hälfte zwei auch Tobias Lüthke und Felix Gaa die treibenden Kräfte. Mit dem 31:25 Erfolg haben sich die Brühler in der Tabelle weiter Luft nach oben verschafft.

TV Brühl: Faulhaber, Wild; Gaisbauer (7), Lüthke (4/1), O. Palme (5), Gaa (2), T. Schuhmacher (1), Schwab (2), J. Kraft (2), Noske (4/2), Dederichs (1), Sil. Schäfer, Häusler (3), Diehl.

ako

Bilder: Dominik Böhm

Von | 2018-10-21T15:12:47+00:00 Oktober 21st, 2018|1. Herren, Spielberichte|