Derbyniederlage in Ketsch

/, wD Jugend/Derbyniederlage in Ketsch

Derbyniederlage in Ketsch

Weibliche D-Jugend, 1. Kreisliga: TSG Ketsch – TV Brühl 20:7 (9:2)

Obwohl die Brühlerinnen beim Favoriten eine gute Partie spielten, waren sie am Ende gegen die verlustpunktfreie TSG ohne Chance.

Die ersten zehn Minuten verliefen ausgeglichen (2), dann setze sich die TSG bis zur Pause auf 9:2 ab, womit das Spiel natürlich entschieden war.

Auch in der zweiten Hälfte änderte sich am Spielverlauf nichts. Ketsch war abschlußstärker und erzielte elf weitere Treffer. Bei den Gästen waren es gerade einmal fünf. Der TVB vergab noch mehrere Torchancen und bei der TSG machte die Keeperin ein gutes Spiel.

TV Brühl: Engels; Büchner, Zobeley, Ziljkic (2), Bogumil, Old (1), Krüger, K. Zeko (4/1), Z. Shahd, Silvestre.

ako

Von | 2018-11-12T13:13:28+00:00 November 12th, 2018|Spielberichte, wD Jugend|