Gegen Sandhofen nichts zu holen

/, Spielberichte/Gegen Sandhofen nichts zu holen

Gegen Sandhofen nichts zu holen

Damen, 2. Kreisliga: SKV Sandhofen – TV Brühl 3  18:9 (8:6)

Spiele beim Tabellenführer sind nie einfach, davon mußten sich die Brühlerinnen bei ihrem Gastspiel in Mannheim wieder einmal überzeugen lassen. Mit 9:18 ging die Partie schließlich verloren, was vor allem auf eine Leistungsminderung in der zweiten Hälfte zurückzuführen war. Bis dahin waren die Gäste noch gut im Rennen, denn zur Pause lagen sie lediglich mit 6:8 im Hintertreffen.

Gli9ech nach Wiederanpfiff begannen die Mannheimerinnen, die Entscheidung herbeizuführen. Fünf Tore in Folge bedeuteten das zwischenzeitliche 13:6, womit die Partie gelaufen war. Dabei offenbarten die Gäste Schwächen im Angriffsspiel, da vor allem im Abschluß, und im Rückzugsverhalten, während die Deckung sicher stand. Bei lediglich drei Treffern in der zweiten Halbzeit war das Spiel natürlich nicht mehr zu gewinnen. Jetzt sollten die notwendigen Punkte in den kommenden Spielen geholt werden.

TV Brühl: A. Böhrer; M. Schäfer (1), Frickinger, Schiel, Le. Naber (3), Reuter, Weckbach, Huschka, Wartenberg (3/1), Gusek, Tomann (1), Nobile (1), Zschiesche.

ako

Von | 2018-12-10T13:25:37+00:00 Dezember 10th, 2018|3. Damen, Spielberichte|