Brühl wartet weiter auf ein Erfolgserlebnis

/, Spielberichte/Brühl wartet weiter auf ein Erfolgserlebnis

Brühl wartet weiter auf ein Erfolgserlebnis

Frauen, 1. Kreisliga: TV Brühl 2 – SV Waldhof Mannheim 12:18 (6:11)

Auch im Spiel gegen den SV Waldhof reichte es für die Brühlerinnen nicht zum Sieg. Die Gäste siegten mit 18:12, womit der TVB weiter am Tabellenende verbleibt.

Die Niederlage wie schon so oft, überflüssig. Die Brühler Deckung stand über weite Strecken gut, die Probleme lagen im Spiel nach vorne. Da fehlte die Durchschlagskraft. Die Mannschaft ist intakt, sie kämpft, beraubt sich dabei aber selbst ihrer Möglichkeiten. Eigene Ballverluste, gepaart mit technischen Fehlern und unvorteilhaften Abschlüssen gereichen dem Gegner immer wieder zu Vorteilen, die dann auch ausgenutzt wurden. Das taten die Mannheimerinnen, die von den vielen Fehlern der Brühlerinnen profitierten. Einmal im Hintertreffen wurde es naturgemäß noch schwerer, etwas Verwertbares vorzuweisen. Die Gäste lagen schnell mit 4:0 und 7:2 vorne, das war für den SVW schon die halbe Miete. Zur Pause führten die Mannheimerinnen mit 11:6.

Die zweite Halbzeit verlief ausgeglichen. Brühl versuchte alles, aber am Ende fehlten halt ein paar Tore. Schade, Chancen gab es genug, sie wurden leider zu oft nicht genutzt.

TV Brühl: Schmahl, Welter; Li. Bühn, Wacker (2/1), Hirsch (1), Le. Bühn (3/3), Kott (2/2), V. Böhrer (1), Bandl (1), A. Schneider, A. Lederer, Korn (1), J. Patzschke, J. Tomann (1).

ako

Von | 2019-02-11T13:02:05+02:00 Februar 11th, 2019|2. Damen, Spielberichte|