Brühler Minikader klar geschlagen

/, wB Jugend/Brühler Minikader klar geschlagen

Brühler Minikader klar geschlagen

Weibliche B-Jugend, 2. Bezirksliga: TSV Phönix Steinsfurt – TV Brühl 20:8 (10:4)

Hatten die Brühlerinnen das Vorrundenspiel gegen Steinsfurt noch mit 20:17 gewonnen, bezogen sie im Rückspiel gegen den gleichen Gegner eine deutliche 8:20 Niederlage.

Dabei hatte Trainerin Anja Gross mit dem Handicap zu kämpfen, ohne Auswechselspielerin dazustehen, da lediglich sechs Feldspielerinnen zur Verfügung standen. Nur zu Beginn hielten die Gäste mit (3:4), dann setzte sich Steinsfurt ab, bis zur Pause auf 10:4.

Auch in der zweiten Halbzeit das gleiche Bild. Brühl klar unterlegen, schaffte in der 2. Hälfte auf nur vier Treffer, so daß am Ende die Gastgeberinnen in der Gesamtaddition verdient mit 20:8 gewonnen hatten.

TV Brühl: Knodel; Ünlü (1), E. Böhrer, Deuker (4/1), Benkart, Trautmann (2/1), Wanzek (1).

ako

Von | 2019-02-18T13:05:14+02:00 Februar 18th, 2019|Spielberichte, wB Jugend|