Brühl gegen Oftersheim/Schwetzingen chancenlos

/, Spielberichte/Brühl gegen Oftersheim/Schwetzingen chancenlos

Brühl gegen Oftersheim/Schwetzingen chancenlos

Damen, 1. Kreisliga: HG Oftersheim/Schwetzingen 2 – TV Brühl 2  40:29 (19:13)

Im Spiel bei der HG Oftersheim/Schwetzingen gab es für die Brühlerinnen die fast zu erwartende Niederlage. Die fiel mit 29:40 weniger deutlich aus, als es das Ergebnis ausdrückt, aber über den Sieger gab es eigentlich nie Zweifel. Die junge Mannschaft der HG war stets torgefährlich, die Brühler Deckung mehr als einmal überfordert. Die Gäste schossen zwar selbst 29 Tore, aber selbst die reichten nicht, da beispielsweise Lisa Magnus von der HG alleine 14-mal traf.

Nach zehn Minuten lagen die Gastgeberinnen bereits mit 8:4 vorne, bis zur Halbzeit war der Vorsprung auf 19:13 angewachsen.

In Folge des klaren Rückstandes schwanden bei den Gästen in der zweiten Halbzeit auch zusehends die Kräfte, die HG nutzte das weidlich aus. Trotzdem hielt sich der TVB recht wacker, zehn Minuten vor Spielende war die Tordifferenz noch die gleiche (31:25). Erst in der Schlußsequenz gaben sich die Gäste auf, so daß das Ergebnis klarer wurde.

TV Brühl: Schmahl (1), Welter; Wacker (2), Le. Bühn (5), S. Schneider, V. Böhrer (1), P. Lederer (3/3), Röschel (5), A. Schneider (2), A. Lederer (4), Korn, Franz (1), Fischer (1), J. Tomann (4).

ako

Von | 2019-03-25T12:54:45+01:00 März 25th, 2019|2. Damen, Spielberichte|