Klarer Auswärtserfolg in Weinheim

/, Spielberichte/Klarer Auswärtserfolg in Weinheim

Klarer Auswärtserfolg in Weinheim

Damen, 2. Kreisliga: HSG TSG Weinheim/TV Oberflockenbach 2 – TV Brühl 3  18:29 (3:13)

Dank einer spielerisch starken Leistung hat der TV Brühl den direkten Tabellenkonkurrenten aus Weinheim beim 29:18 Auswärtssieg weiter auf Distanz gehalten. Vom Anpfiff weg zeigte es sich, daß die Gäste das weitaus bessere Team stellten. Dabei wurden die sich bietenden Torchancen konsequent genutzt, während der HSG zunächst kaum etwas gelang. Nach knapp einer Viertelstunde war beim 11:2 die Partie schon so gut wie entschieden. Zur Pause führten die Gäste mit 13:3.

In der zweiten Hälfte ließen es die Brühlerinnen etwas ruhiger angehen. Auf das Spielgeschehen hatte dies aber keinen Einfluß, denn der TVB diktierte weiter eindeutig das Geschehen. Die HSG versuchte durch die enge Deckung Rückraumschützin Nadine Ullrich aus dem Spiel zu nehmen. Diese Maßnahme blieb ergebnislos, da sich nun den anderen Mitspielerinnen neue Räume auftaten, die zu weiteren Treffern genutzt wurden. Die Gäste, die auch konditionell überlegen waren, bauten ihren Vorsprung kontinuierlich aus und gewannen am Ende deutlich und völlig verdient mit 29:18.

TV Brühl: A. Böhrer; M. Schäfer (2), Trapp (2), Schiel, Adler, Le. Naber (5), Strompen (5), Meyer (3), Wartenberg (2), Ullrich (10/4), M. Tomann, Nobile, Ritter.

ako

Von | 2019-04-08T11:57:26+02:00 April 8th, 2019|3. Damen, Spielberichte|