Die Zeiten der Entscheidungen stehen bevor

/, Vorberichte/Die Zeiten der Entscheidungen stehen bevor

Die Zeiten der Entscheidungen stehen bevor

Die ambitionierten Clubs der Badenliga stehen zwei Spieltage vor Saisonende Gewehr bei Fuß. In der Aufstiegsfrage ist weiterhin noch alles offen, Heddesheim und Oftersheim/Schwetzingen haben derzeit (noch) die besten Karten für den direkten Zugang in die BWOL und den Relegationsplatz. Der TV Brühl als Tabellendritter ist wegen des unsinnigen Punkteabzuges (fehlendes Schiedsrichtersoll) weiter auf Schützenhilfe angewiesen. Die Schützenhilfe hört auf den Namen TSV Amicitia Viernheim, der am Samstag die HG Oftersheim/Schwetzingen empfängt. Gelingt den Hessinnen ein Punktgewinn, muß die HG auf einen Ausrutscher des TV Brühl hoffen, der am Sonntag (15.30 Uhr) den Spitzenreiter aus Heddesheim empfängt. Der Gast selbst ist ebenfalls noch nicht durch, denn bei einer Niederlage schrumpft der Vorsprung und alles lastet bei der SG Heddesheim dann auf dem letzten Spiel in Rot, das sie auch noch längst nicht gewonnen hat.

Natürlich ist der TV Brühl beim Spiel gegen die SG Heddesheim gewarnt, der Gegner ist nicht von Pappe und punktet in dieser Saison selbst auswärts. Auf der anderen Seite ist dem TVB vor niemandem bange. Die Mannschaft ist toll in Schuß und gehört spielerisch zum allerbesten der Liga. Die letzte der drei Saisonniederlagen ereignete sich im Herbst letzten Jahres. Das soll für den Rest der Saison, letztes Spiel zu Hause gegen die HG Saase am 27.4., auch so bleiben. Die Voraussetzungen für ein Finale Furioso sind gegeben, bis auf die verletzte Line Patzschke sind alle Akteurinnen  einsatzklar, die Harztöpfe stehen bereit.

ako

Von | 2019-04-11T11:10:47+02:00 April 11th, 2019|1. Damen, Vorberichte|