Brühl startet mit Auswärtssieg

/, Spielberichte/Brühl startet mit Auswärtssieg

Brühl startet mit Auswärtssieg

Damen, 4. Bezirksliga: TV Edingen 2 – TV Brühl 3  10:12 (4:5)

Die Saison begann gut für den TV Brühl, denn gleich im ersten Spiel gab es in Edingen einen 12:10 Auswärtssieg. Der war auch völlig verdient, denn die Gästeabwehr stand gegen die mit viel Elan angreifenden Gastgeberinnen fast unüberwindbar sicher.

Brühl führte fast während des gesamten Spiels und erzielte mehrere einfache Tore durch Tempogegenstöße. Zur Halbzeit führte der TVB knapp mit 5:4.

Auch die zweite Halbzeit verlief für die Brühlerinnen zunächst positiv. Wurfpech verhinderte eine vorzeitige Entscheidung für die Gäste. Stattdessen gelang Edingen eine Viertelstunde vor Schluß die einmalige Führung zum 10:9. Jetzt mußte eine Auszeit her. Die kam goldrichtig, denn das Team stellte sich den Herausforderungen und ließ sich nicht aus der Ruhe bringen. Die viel umjubelte Entscheidung führte Lena Naber herbei, die die letzten drei Treffer der Partie erzielte, während die Brühler Deckung kein Tor mehr zuließ. Der 12:10 Sieg war geschafft, so kann es gerne weiter gehen.

TV Brühl: Schmahl; M. Schäfer (1), Trapp, Schiel, Wirth, Le. Naber (7), Reuter, Strompen (1), Weckbach, Wartenberg, Ullrich (3/1), Gusek, Ritter.

ako

Von | 2019-09-30T14:07:57+02:00 September 30th, 2019|3. Damen, Spielberichte|