Brühl nur eine Halbzeit auf Augenhöhe

/, Spielberichte/Brühl nur eine Halbzeit auf Augenhöhe

Brühl nur eine Halbzeit auf Augenhöhe

Männer, 3. Kreisliga: SV Waldhof Mannheim 2 – TV Brühl 3  37:25 (17:14)

Am Ende wurde es deutlich (25:37), aber die Brühler Niederlage fiel zu hoch aus, denn die Unterschiede zwischen den beiden Teams wurden erst in der zweiten Halbzeit sichtbar. Bis dahin hielten die Gäste gut mit. Alleine durch die mangelnde Strafwurfquote wurde in der ersten Hälfte ein besseres Ergebnis als das 14:17 vereitelt, denn da wurden alleine drei Siebenmeter nicht verwandelt.

In der zweiten Hälfte war es dann vorbei mit der Brühler Herrlichkeit. Es häuften sich die Fehler, die von den Hausherren gnadenlos ausgenutzt wurden. So wuchs der Rückstand schnell stark an und an ein besseres Endergebnis war nicht mehr zu denken. Das fiel nach 60 Minuten mit 37:25 für die Mannheimer überaus deutlich aus.

TV Brühl: Zschiesche; Möltgen, Haas (9), Voigt, Gebhardt (1), Janson, Martin (3), Girrbach (3), Weymann (3), Endres, Brand (3/1), Rößler (1), Schmitt (2/1), Dobrotka.

ako

Von | 2019-10-21T13:16:53+02:00 Oktober 21st, 2019|3. Herren, Spielberichte|