Weibliche C-Jugend, 1. Bezirksliga: SG HD-Kirchheim – TV Brühl 19:27 (10:13)

Im dritten Anlauf hat es geklappt. Bei der SG Heidelberg-Kirchheim landeten die Brühler C-Mädels ihren ersten Auswärtssieg. Der war beim 27:19 hoch verdient und einer guten Mannschaftsleitung geschuldet. Obwohl lediglich mit sieben Feldspielerinnen angereist, gaben sie sich keine Blöße und wiesen nach der Anfangsviertelstunde (7:7), die Gastgeberinnen in die Schranken. Bis zur Pause hatten sie sich einen drei Tore Vorsprung heraus gespielt (13:10).

Auch in der zweiten Hälfte waren die Gäste das bessere Team und bauten gegen Ende der Partie, bereits siegessicher, die Führung weiter aus und siegten ungefährdet mit 27:19.

TV Brühl: Krämer; Zobeley, Ziljkic (3), Pötschke, Jeckel, K. Zeko (8/1), Langenhagen (6), Schöfl (10).

ako