Männer, 3. Kreisliga: TV Schriesheim 2 – TV Brühl 3  28:18 (16:6)

Schon vor Beginn war klar, daß es auf Grund der Personalsituation mehr als schwer werden würde, in Schriesheim zu punkten. Die erste Viertelstunde war noch in etwa ausgeglichen (4:6), bevor die Hausherren enteilten. Zur Pause war beim 6:16 bereits mehr als eine Vorentscheidung gefallen.

In der zweiten Hälfte kämpften sich die Brühler noch einmal bis auf vier Tore heran (15:19), bevor Schriesheim zu Zügel wieder anzog und die Führung bis auf 28:18 vergrößerte. Mehr war an diesem Tag für die Brühler einfach nicht drin.

TV Brühl: Janson, Zschiesche; Kürschner, Ziegler (7), Rist (8/2), Gebhardt (1), Girrbach, Rößler, Kinkel-Daum, Röger (1), Reidt (1).

ako