Hemsbach holt sich in Brühl die Punkte

/, Spielberichte/Hemsbach holt sich in Brühl die Punkte

Hemsbach holt sich in Brühl die Punkte

Männer, 2. Kreisliga: TV Brühl 2 – TV Hemsbach 2  29:33 (15:16)

Im Heimspiel gegen den TV Hemsbach zeigten die Hausherren fast durchgängig eine gute Leistung, zu zwei Punkten reichte es am Ende allerdings nicht. Mit 29:33 ging die torreiche Partie an die Gäste.

Brühl begann stark und legte einen Bilderbuchstart hin und lag nach acht Minuten mit 5:1 in Front. Die spielstarken Bergsträßer beeindruckte dies aber wenig, denn nach weiteren acht Minuten hatten sie den Ausgleich geschafft (7:7).Von da an war es eine Begegnung auf Augenhöhe. Die führungen wechselten mehrmals, zur Pause lagen die Gäste mit 16:15 vorne.

Auch in der zweiten Halbzeit hielten die Hausherren die Partie lange offen. Zwischenzeitlich zogen die Gäste auf fünf Tore davon (24:19), aber Brühl kämpfte sich ins Spiel zurück und kam bis auf einen Treffer heran25:26. Am Ende war Hemsbach die cleverere Mannschaft und gewann knapp mit 33:29.

TV Brühl: Zschiesche, Schünemann; Brand (1), Nopper (1), Oppek (5), Böhm (6/3), S. Kraft (4), Rebmann (3), Löhr (1), Stiegler (1), Kürschner, Weymann (2), Moldenhauer (1), Silv. Schäfer (4).

ako

Von | 2020-02-03T14:13:17+01:00 Februar 3rd, 2020|2. Herren, Spielberichte|