Am 11. dieses Monats war es soweit. Da traten Helena Hirsch, allseits bekannte, langjährig erfolgreiche Brühler Handballerin und ihr Christian in Heidelberg vor den „Traualtar“. Im Standesamt tauschten die frisch Vermählten die Ringe und gaben sich das Eheversprechen. Den vielen Glückwünschen für das jungen Paares an ihrem schönsten Tag kann sich die ganze Brühler Handballgemeinde nur anschließen.

ako