Damen, 2. Bezirksliga: SG MTG/PSV Mannheim – TV Brühl 2  24:14 (12:7)

Wenig erfolgreich verlief der Saisonstart  für unsere Damen 2. Bei den favorisierten Mannheimerinnen verloren sie mit 14:24. Mit nur einer weiteren Feldspielerin auf der Bank kam das Ergebnis sicher nicht gänzlich unerwartet.

Die Anfangsviertelstunde verlief ausgeglichen (5:5). Dann zog die SG bis zur Pause auf 12:7 davon. Auch in der zweiten Halbzeit bauten die Mannheimerinnen ihren Vorsprung weiter aus. Bei konsequenter Chancenverwertung, alleine sechs Strafwürfe fanden nicht ihr Ziel, wäre sicher mehr drin gewesen, zumal auch die Gästedeckung nicht ihre gewohnte Leistung auf die Platte brachte. So gab es am Ende am deutlichen Mannheimer Sieg auch nichts zu beschönigen.

TV Brühl: A. Böhrer, Welter; Hirsch, V. Böhrer (4), A. Schneider, Lederer (5/1), Korn (1), Patzschke (2/1), S. Schneider (2).-

ako