Pandemiebedingt blieb den Verantwortlichen beim Badischen Handball-Verband keine andere Wahl, als die Spielrunde 2020/2021 für beendet zu erklären. In Zusammenarbeit mit dem Südbadischen und dem Württembergischen Verband wurde das drohende Ausstiegsszenario unterhalb der Ligen 1 bis 3, beschlossen. Ersatzlos wie es heißt, es ergehen keine sportlichen Wertungen, es gibt keine sportlichen Auf- und Absteiger.

ako