Schützenfest beim SV Waldhof

Mannschaft: 
Damen 1b

2. Kreisliga Damen: SV Waldhof Mannheim 2 – TV Brühl 2  3:21 (0:8)                                                                      

Gegen den personell geschwächten und spielerisch völlig überforderten SV Waldhof siegte der TV Brühl im Schongang mit 21:3. Das an Deutlichkeit nicht mehr zu überbietende Ergebnis spiegelte  auch den Klassenunterschied der beiden Teams wieder. Hätten die Gäste keine Kunstpausen ob des klaren Vorsprungs eingelegt und dazu ihre Chancen besser genutzt, die Gastgeberinnen wären noch schlimmer unter die Räder gekommen. Waldhof gelang in der ersten Halbzeit, welch ein Novum, überhaupt kein Treffer (0:8).

In der zweiten Hälfte schraubten die Gäste den Spielstand ohne größere Anstrengungen weiter in die Höhe, wobei erfreulicherweise auch die Kreisläuferinnen vermehrt trafen und sämtliche Spielerinnen ihre Einsatzzeiten bekamen. Die drei Ehrentreffer Treffer des SVW waren aus Brühler Sicht sogar noch vermeidbar. Das 21:3 Endergebnis spricht für sich.  

TV Brühl: Schmahl; Li. Bühn (3), Pristl (2), Hirsch, Kott (2), van de Kamp (1), Nobile, J. Patzschke, Bandl (4), Le. Bühn (2), Linke (7/5), Franz, Fischer.                                                                                                                            

ako