Minispieltag in Brühl

Minispieltag in Brühl

Am letzten Wochenende pilgerten die jüngsten Handballer in die Schillerhalle zum Minispieltag. Der ausrichtende TV Brühl übernahm die Organisation dieses Events. Weit über 60 teilnehmende Kids und noch viel mehr Begleitpersonen in Form von Eltern, Omas, Opas, Tanten und Geschwistern verbrachten einen abwechslungsreichen Tag, an dem zwar der Handballsport eine gewisse Hauptrolle spielte, aber auch andere Formen von Bewegungsspielen zum festen Bestandteil gehören. Die Begeisterung und vor allem der Spaß der Mädchen und Buben waren dabei förmlich greifbar. Über drei Stunden dauerte das Spektakel, bevor der Nachwuchs aus Edingen, Friedrichsfeld, der SG Horan und dem des Gastgebers ausgepowert, aber happy den Heimweg antraten.                                      

ako

Die Minis vom TV Brühl